Pfadnavigator: Pflegekräfte UK nurses

UK nurses

Das britische Gesundheitswesen hat in allen geografischen Regionen England, Wales und Schottland einen Mangel an Krankenpflegekräften.

Eu-Bürger haben den großen Vorteil, dass normalerweise die deutsche, bzw. EU Ausbildung wird voll anerkannt ist.

Das britische Gesundheitswesen ist in Bezug auf Struktur und Verwaltung dem deutschen System sehr unähnlich. Das Gesundheitswesen ist zu 95% in staatlicher Hand und wird direkt verwaltet vom Gesundheitsministerium, dem Departement of Health (DH). Die Organisation liegt in den Händen des NHS (National Health Service).

Einzelne Krankenhäuser sind in einer Region zu einem NHS Trust zusammengefasst. Als Krankenpflegekraft sind Sie in GB Angestellte des NHS. Die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen sind nach Tarif geregelt. Um eine Tätigkeit als Krankenpflegekraft in GB aufnehmen zu können, sind neben einer abgeschlossenen Ausbildung gute englische Sprachkenntnisse notwendig. Weiterhin müssen Sie sich in GB beim NMC registrieren lassen. (Nursing & Midwifery Council)

Siehe hierzu auch den Bewerberleitfaden.

Insgesamt ist der Prozess jedoch einfach für Sie.

panacea 4U sorgt dafür, dass Sie sich richtig bewerben und registrieren lassen und vermittelt Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz, wenn Sie wünschen als Dauerarbeitsplatz oder zeitlich begrenzt.

 top